der vorstand marschiert ein

Wie jedes Jahr marschiert zu Beginn der Abendveranstaltung der Vorstand mit der Fahne ein. Leider mussten wir dieses Jahr wegen Krankheit auf ein Vorstandsmitglied verzichten.

Der Vorstand hat sich etwas neues ausgedacht und für den Abend einen kleinen Tanz einstudiert. 

Dann ging es auch schon  zügig mit den vielen und wieder mal gelungenen Programmpunkten los.


Eine kleine überraschung

Für unsere Obermöhn Brigitte Eckstein hat sich der restliche Vorstand etwas ausgedacht und sie mit einem Präsent für 10 Jahre als Obermöhn der Möhnen von Schalkenbach - Vinxt überrascht.

Auch unsere Luzia wurde geehrt. Sie ist jetzt 60 Jahre im Verein und ist immer noch aktiv beim tanzen dabei.


wies´n to go

Was einem so alles bei einem Besuch der Wies´n passieren kann wurde uns hier deutlich gezeigt. Es wurde getanzt, gesungen und was sonst noch so geboten wird.


alte garde

Für den Hexentanz wurde die Alte Garde richtig gut geschminkt. Damit alle schön aussehen wurde tief in den Farbtopf gegriffen. Mit M. Jackson und "Triller" wurde das Publikum dann doch überrascht, denn die Alte Garde hat sonst nie nach englisch sprachiger Musik getanzt. Aber es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Das Fliegen mit den Besen muss allerdings noch geübt werden, aber auf der Erde klappt es schon richtig gut.


Spezial Sparks

Die Spezial Sparks haben sich im letzten Jahr gegrünget.

Es war ein toller Auftritt der jungen Leute. Viele schöne Hebefiguren waren möglich, auch weil jetzt drei junge Männer die Gruppe verstärken. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.


die jemödlije

Die Jemödlije kamen gar nicht gemütlich als Clowns in die Halle. Sie waren besoffen vor Glück und haben einen super tollen Auftritt hingelegt. Auch wenn einer aus der Tuppe wegen Krankheit ausgefallen ist. Sie haben es sich nicht anmerken lassen und so hat das Publikum davon wenig mitbekommen und alle waren begeistert.


Die Sektelfen

Die Sektelfen kamen uns bayrisch, traditionell bis rockig.

Ein gelungener Auftritt dieser gemischten Gruppe. Sogar ihren eigenen Maibaum haben sie dabei gehabt. Die Halle hat getobt.


de Krompere Grupp

Wieder eine neue Gruppe die sich zusammengefunden hat und uns mit ihrer Darbietung viel Freude gemacht hat.

Im Saal war gute stimmung

Dafür sorgte unser Musiker Marco Pecere. Er hat immer die richtige Musik parat. Für alle die durch das Mitarbeiten an der Veranstaltung sie nicht richtig sehen und genießen konnten, hat wie immer unser Filmer Horst gesorgt, in Form einer DVD. Danke dafür !